Catrice Velvet Finish vs. Catrice Nude Illusion

Ständig was neues.....

Hallo ihr süßen, kaum hat man sich bei Catrice und den anderen Drogeriemarken an was gewöhnt, gibt es schon wieder was neues. Ich bin ja ein Fan der Catrice Foundations, vorallem der Photofinish und ich war schon etwas traurig, das es sie nicht mehr geben soll. Naja da wir ja diese Dinge nicht ändern können, habe ich die neuen Foundations mal verglichen.

 
Die Nude Illusion habe ich gleich mitgenommen, als ich sie in der Drogerie entdeckte. Ich habe sie auch jetzt schon sehr häufig verwendet.
 
 
Der Flacon ist ein bisschen bauchig gestaltet und wirkt im ganzen etwas eleganter als die üblichen Foundations von Catrice.
 
 
Das Produkt an sich ist etwas dünnflüssiger als man es von der Photofinish gewöhnt ist. Wie viele Catrice Foundations ist auch sie etwas rotstichig, also für Mädels mit gelbem Hautunterton ist sie nicht ganz so super geeignet, müsst ihr einfach probieren wie es aussieht.
 
 
Verteilen lässt sie sich super.
 
 
Hier hab ich sie mal grob verteilt, ist natürlich zu viel für den Handrücken. Ich brauch so in etwa eineinhalb Pumpstöße für das ganze Gesicht, je nach dem wie intensiv man das ganze möchte.
 
 
Hier eingearbeitet, ich würde die Deckkraft als mittel einstufen, für mich vollkommen okay.
So nun kommen wir zur Velvet Finish, die gibt es exklusiv nur bei Müller.
 
 
Der Flacon ist sehr schön gestaltet und liegt gut in der Hand. Auch hier ist die Konsistenz ziemlich flüssig.
 
 
Auch diese Foundation ist rotstichig.
 
 
Beim Auftragen merkt man erst mal das sie sehr flüssig ist sie lässt sich aber fantastisch einarbeiten.
 
 
Die Deckkraft ist in etwa wie bei der Nude Illusion, wobei mir hier das Finish etwas besser gefällt, das Gesicht wirkt hier sehr ebenmäßig und ich werde mir für den Winter noch die hellste Nuance zulegen. Die Velvet Finish ist mein Favorit, wobei das sicher Geschmackssache ist. Habt ihr die beiden schon ausprobiert? Welche ist euer Favorit?
 
Bis bald eure Ann.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Ann,

    ich habe noch keine Foundation von Catrice ausprobiert, aber was Du schreibst hört sich gut an :) Vielleicht teste ich sie mal.
    Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Femi! Die Catrice Foundations können sich durchaus sehen lassen musst du echt mal probieren,

      Löschen
  2. Wow, also die sehen echt mal schick aus, das ist man so ja gar nicht gewöhnt.
    Welche Nuancen hast du denn hier gezeigt? Werde vielleicht auch mal einen Blick drauf werfen, wenn es sehr helle Varianten gibt :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Maja! Die Nude Illusion ist in der 020 Rose Vanilla und die Velvet Finish in 020 Natural Velvet. LG Ann

      Löschen
  3. Tolle Review :)
    Foundations mit Rot Stich stehen mir leider gar nicht. Ich bevorzuge eher neutrale oder mit einem leichten Rosa Stich.
    Finde ganz tolld as du beide gegenüber gestellt hast und werde auf jeden Fall mal die Tester probieren :)

    Viele Grüße
    russkaja <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja musst du wirklich mal probieren, sie sind echt toll. Ich finde immer mit rotstich oder gelb das muss man echt ausprobieren, was einfach besser aussieht. LG Ann

      Löschen
  4. Ich kenne auch noch keine, würde aber zu der zweiten tendieren. Wirkt für mich natürlicher. LG Romy

    AntwortenLöschen